Gemeinsam für die Wildschönau – Liste Hannes Eder

Herzlichen Dank

 

 

Liebe Wildschönauerinnen und Wildschönauer!

Vielen Dank für das gewaltige Vertrauen, das ihr unserer Liste und Hannes Eder als Bürgermeister geschenkt habt!
Es ist das ein großer Vertrauensvorschuss und zugleich auch ein starker Auftrag für die Zukunft!
Wir werden uns mit aller Kraft für unsere Wildschönau einsetzen!
Vielen Dank für die zahlreichen Glückwünsche aus dem ganzen Tal.
Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit im neuen Gemeinderat – gehen wir es an: GEMEINSAM für die Wildschönau!!

 


Gemeinsam für die Wildschönau – Liste Hannes Eder

Wir wollen in Zukunft Gemeinsam für die Wildschönau arbeiten:

VBgm Christine Eberl und Hannes Eder sind seit einer Periode (2010) im Wildschönauer Gemeinderat vertreten.
Diese Zeit war insgesamt sehr lehrreich. Manche Dinge konnten schon umgesetzt werden, einige Dinge funktionierten nicht so, wie man sich das auch als Gemeinde immer gewünscht hätte.

Für die Gemeinderatswahl war deshalb unser Ziel, die Bevölkerung der Wildschönau stärker einzubinden. Und so haben wir uns mit dem Team „Gemeinsam für die Wildschönau“ neu aufgestellt.

Als Listenführer und Bürgermeisterkandidat möchte sich HANNES EDER in Zukunft noch stärker für die Wildschönau einsetzen. Er hat seine Fähigkeiten schon als Gründungsobmann des Niederauer Dorfabends unter Beweis gestellt und gezeigt, dass gemeinsam mit engagierten Leuten vieles im Dorf und in der Gemeinde bewegt werden kann.

An zweiter Stelle folgt unsere jetzige Vizebürgermeisterin CHRISTINE EBERL. Besonders die Themen Bildung & Kinderbetreuung liegen Christine weiterhin sehr am Herzen!

Mit Dr. RICHARD LANNER findet sich an dritter Stelle ein angesehener Bürger unseres Tales, der mit seiner Bürgerinitiative und seinem Einsatz die Gemeindepolitik auch in der letzten Periode schon sehr geprägt hat.
Für die Zukunft ist es wichtig, GEMEINSAM Lösungen zu finden. Und deshalb ist es auch wichtig, dass alle Seiten und Meinungen direkt im Gemeinderat vertreten sind und dort die Dinge auch offen ausdiskutiert werden können.Er möchte sich als Fachmann in den kommenden Jahren vor allem für die Verbesserung der ärztlichen Versorgung in der Wildschönau einsetzen.

THOMAS NASCHBERGER ist ein dynamischer Unternehmer, der sich vor allem für die Klein- und Mittelbetriebe in unserem Hochtal einsetzen will.
Es ist wichtig für die Zukunft, unseren Betrieben auch Perspektiven und Möglichkeiten in der Wildschönau bieten zu können.

An fünfter Stelle auf unserer Liste ist MICHAELA HAUSBERGER zu finden, der das Thema Kommunikation in der Gemeinde ein besonderes Anliegen ist.
Die Wildschönauerinnen & Wildschönauer sollten in Zukunft laufend mit aktuellen & objektiven Informationen zur Gemeindepolitik versorgt werden – dazu müssen auch neue Kommunikationswege entstehen!

An Stelle Nummer 6 auf unserer Liste folgt der Obmann der BMK Niederau, MARKUS DUMMER. Markus weiß, welchen hohen Stellenwert das Wirken der Vereine in der Wildschönau hat. Er wird sich weiterhin für deren Wertschätzung & Unterstützung von Seiten der Gemeine sowie ein erfolgreiches Miteinander einsetzen.

Die Nummer 7 auf unserer Liste ist DANIELA ACHRAINER, die sich mit dem Eltern-Kind-Treff Wildschönau und dem Frauentreff Niederau bereits sehr für die Interessen von jungen Familien und Kindern in der Wildschönau einsetzt. Für sie ist es wichtig, in den kommenden sechs Jahren das Angebot für Familien und Kinder in unserem Tal auszubauen – hier kann Daniela mit der Erfahrung aus ihrer bisherigen Arbeit einen wertvollen Beitrag leisten!

An der achten Stelle auf unserer Liste ist ELIAS ACHRAINER zu finden. Er will sich in den kommenden Jahren vor allem für die Interessen der Jugend in der Wildschönau einsetzen.
Um der Jugend in unserem Tal eine Stimme zu geben, soll in der kommenden Amtsperiode ein eigener Jugendausschuss ins Leben gerufen werden!

unsere weiteren Kandidaten findest du hier…